• Nederlands
  • English
  • Français
  • Deutsch
Seine
Quelle: 
Plateau de Langres
Anfang Wasserstraße: 
Marcilly-sur-Seine
Nach: 
Le Havre
Höhe Ende Wasserstraße: 
0.00 meter
Länge: 
563 km
Länge an der Öffnung des Kanals: 
532 km
Baubeginn: 
1811
Ingebrauchnahme: 
1838
Anzahl Schleusen: 
27
Anzahl Schleusen an der Öffnung des Kanals: 
33
€ 45.00
€ 45.00
€ 50.00
€ 40.00

laatste wijziging
Wednesday, July 1, 2020 - 17:06

Die Seine [sɛn] (lateinisch/keltisch Sequana) ist ein Fluss in Nord-Frankreich. Sie entspringt in Burgund, fließt von Osten nach Westen und mündet bei Le Havre in den Englische Canal. Mit 777 Kilometern Länge ist sie neben der Loire (1004 Kilometer) und den ineinander übergehenden Flussverläufen von Doubs, Saône und Rhône (insgesamt 1025 Kilometer) einer der längsten Flüsse Frankreichs.
Tancarville